Bibelseminar “Hat die Wissenschaft Gott begraben?”

Seminarleiter: Dr. Felix Ruther

Wann01.09.2018, 14:00-17:00

Wo: Heilsarmee Zürich Nord

Wer: Teenagers und Jugendliche der Chinesischen Christengemeinde sowie alle anderen Interessierten sind herzlich eingeladen

Sprache: Deutsch (keine Übersetzung)

Teilnehmeranzahl: max. 25 Personen „First come, first served“ (damit die interaktive Gruppendiskussion gewährleistet wird)

Agenda

  • Vorstellung und Einführung
  • Vortrag (interaktive)
  • Ausreichende Pausen
  • Q&A
  • Zusammenfassung & Abschluss

Verpflegung:

  • Diverses leckeres Gebäck
  • Softdrinks kalt und warm

Informationen zum Seminarleiter:

Felix Ruther Dr. phil: Geb. 7.4.51

Seit 1975 verheiratet mit Sibyl Ruther-Streiff; Vater von drei erwachsenen Kindern – fünffacher Grossvater.

Volksschule in Zürich, Gymnasium im kath. Kollegium Schwyz. Anschliessend Chemiestudium mit biochemisch ausgerichteter Dissertation.

Während des Chemiestudiums Konversion vom aktiven Marxisten zum christlichen Glauben. Weitere Studien in Theologie und Philosophie. Seit 1983 teilzeitlicher Mitarbeiter in der interkonfessionellen Bewegung „Vereinigten Bibelgruppen“ (VBG) in verschiedenen Positionen: Schülerarbeit; Hochschularbeit; Gesamtleitung; heute Studienleiter (Referate, Predigten, Seminare, Coaching) in freier Mitarbeiterschaft (d.h. als Pensionierter ohne Lohnbezug). Daneben erteilte er seit 1978 immer einige Stunden Chemie an einem Zürcher Gymnasium (bis 7.16). Mitbegründer des Institutes INSIST (INS für Institut; das nächste I für integriert denken; S für Spiritualität und T für Transformation) mit seinem INSIST-Magazin (http://www.insist.ch).

Konfessioneller Hintergrund: Gemischtkonfessionelle Ehe: Sibyl: ev. ref. und Felix: r. kath. Jahrelange Mitarbeit in einer ev. ref. Kirchgemeinde, seit einigen Jahren Mitglied einer Vineyardgemeinde in Zürich mit Predigtdienst.